Digitale Fotoentwicklung: Basiskurven für Darktable

Ohne richtige Basiskurven (basecurves) macht die "Entwicklung" digitaler Fotos wenig Sinn. Für darktable lassen sich die Basiskurven jeder Kamera, die RAW-Bilder liefern kann, selber bestimmen. Hier eine sehr kurze Anleitung, wie man das macht. Sie besteht hauptsächlich aus dem Verweis auf Quellen.

Netflix 5.1 Dolby Digital auf Smart-TVs am Beispiel Samsung

Der Artikel ist nur für diejenigen interessant, die einen Smart-TV mit einem Surround-Verstärker (Home-Cinema) betreiben und den TV mit HMDI-ARC oder optischem Rückkanal am Verstärker angeschlossen haben. Am Beispiel eines Samsung 46ES7080 mit Smart Hub und der Netflix-App wird gezeigt, wie trickreich es sein kann, um zu reinem 5.1-Sound zu kommen. Einfach den TV-Ausgang (HDMI-ARC, SPDIF) auf Dolby Digital stellen funktioniert nicht.

Android Update (am Beispiel Nexus 7)

Eine Kurzanleitung wie man bspw. ein Nexus 7 (2013) per USB (adb) auf eine (die neuste) Android-Version aufdatiert.

E-Banking der Migros Bank: Suche dir doch eine andere Bank

Die Migrosbank hat ihr E-Banking-System von einer USB-Stick-Lösung auf eine Lösung, die zwei Geräte (Mobile, Tablet + PC) benötigt umgestellt. Doch wer nicht Windows (mindestens ab Windows 7 / Vista) oder MacOSX (10.7) benutzt, der muss sich wohl eine andere Bank suchen, deren E-Banking nicht von bestimmter Hard- oder Software abhängt.

Thunderbird kann keine Emails mehr verschicken

Seit einiger Zeit kann aus den neuesten Versionen von Thunderbird mit dem unter OSS-Servern weit verbreiteten dovecot  keine Emails mehr verschickt werden. Die Fehlermeldung ist nicht viel aussagend. Grund für diesen Fehler ist eine Änderung der Sicherheitseinstellungen von Thunderbird (oder Firefox).

Mit diesem Addon, dass sich einfach in ein Fenster von Thunderbird mit Drag-and-drop  (via Ziehen-und-Fallenlassen) installieren lässt:

https://addons.mozilla.org/firefox/downloads/latest/615958/addon-615958-latest.xpi?src=dp-btn-primary

Samsung TVs (halb) offline: "Smart Hub" bricht Internettest ab wegen zu vieler CNAMEs

Update: 26.02.2015:

Samsung hat heute im Verlauf des Tages die Anzahl CNAMEs von 5 auf drei zurück gesetzt. Das Problem ist damit behoben, aber der Fehler in der Programmierung bleibt bestehen.

Fedora 21 und VirtualBox

Die Installation von VirtualBox (Oracle) unter Fedora 21 ist leider u.U. nicht so einfach. In der Regel wird ein weiteres Repository (Software-Archiv) eingebunden und VirtualBox von dort aus installiert. RPMFusion ist ein solches Repository, das VirtualBox anbietet. Was aber, wenn das dazugehörige Kernel-Modul nicht die gleiche Version wie der installierte Kernel hat? Dann wird die Installation mangels Verfügbarkeit des Moduls nicht durchgeführt. Soll das nun jedes Mal, wenn der Kernel aufdatiert wird, zu einem Problem werden?

Ubuntu oder Fedora 21 (18,19,20) und Epson Scanners / VueScan unter Fedora 21 (20)

Installation des Epson Scanners unter Fedora

Für den Betrieb eines Epson-Scanners unter Fedora benötigt man zusätzliche Software von Epson plus ein Plugin, dass das native Protokoll des Scanners in das ESC/I Protokoll umsetzt und umgekehrt. Die Software von Epson beinhaltet auch Image Scan! for Linux (iscan). Damit lassen sich mit den Photoscannern von Epson Farbnegative scannen wie bei der Windowsversion der Epson Software. Vuescan scannt ebenfalls mit dem Auflichtsatz Negativfilme. Dafür wird allerdings dann das sane-Backend benötigt.

OpenWrt: TL-MR3040 AP,WISP,3G mit Schiebeschalter, Netzwerkreset und ddserver

Einleitung

Dieses kleine Projekt ist in Arbeit. Das Ziel, einen funktionierenden TL-MR3040 als Router und ddserver (zur Steuerung der eigenen Nikon-Kameras) mit der aktuellen OpenWrt-Version Barrier Breaker 14.07 zu haben, ist erreicht.

DSLR trifft auf OpenWrt: DslrDashboard auf TL-MR3040

Update: Dezember 2014: OpenWrt-Version: Barrier Breaker 14.07 / ddserver-Version: 0.2-13

Vorbemerkung: Version mit AP/WISP/3G-Schalter und Netzwerkreset

Auf dieser Seite "OpenWrt: TL-MR3040 AP,WISP,3G mit Schiebeschalter, Netzwerkreset und ddserver" findet sich die aktuelle BB 14.07-Firmware, die neben ddserver auch die Funktionalität der Umschaltung der Netzwerke mittels Schiebeschalter und dem Wiederherherstellen der Netzwerkgrundeinstellungen durch kurzen Druck auf den "reset"-Knopf bietet.

Inhalt abgleichen